EM-Tippspiel entschieden – Julia Böhm ist „L.A.N.-Tippmeisterin“

06.07.2012
L.A.N.-Tippmeisterin Julia Böhm mit dem Organisator des Tippspiels, Ralf SteinerKlicken um Bild zu vergrößern

Die frischgebackene L.A.N.-Tippmeisterin Julia Böhm mit dem Organisator des Tippspiels, Ralf Steiner.

Als am Sonntagabend die Fußball-Nationalmannschaft von Spanien ihren zweiten EM-Titel in Folge geholt hatte, stand auch bei L.A.N. eine Gewinnerin fest. Julia Böhm hat das firmeninterne Tippspiel gewonnen und ist ab sofort die „L.A.N.-Tippmeisterin“.


Auch privat interessiert sich die 22-Jährige für Fußball. Während der Bundesliga-Saison schaut sie gerne die Spiele des 1. FC Nürnberg, außerdem die großen Turniere. Ihre Methode für gute Tipp-Ergebnisse? Eine Kombination aus Kopf und Bauch. „Ich habe geschaut, wie ich die einzelnen Mannschaften einschätze. Und dann nach Gefühl getippt.“


Schon in der Vorrunde hatte sie sich an die Tabellenspitze gesetzt, bis zum Finale baute sie ihren Vorsprung auf die 14 anderen Teilnehmer aus. Mit 27 Punkten sicherte sich Julia Böhm am Ende den Titel vor Esmail Akbari (23 Punkte) und Stefan Ziegeldorf (22 Punkte). Der Wanderpokal wird ab sofort auf ihrem Schreibtisch im Büro stehen. Bis zur WM in zwei Jahren – mindestens.