Grundlagenschulung zum SeminarManager am 18./19.1.2012

06.01.2012
Klicken um Bild zu vergrößern

Wer Workshops, Lehrgänge, Seminare und andere Fortbildungen anbietet, muss gut organisiert sein. Dabei ist der SeminarManager eine große Hilfe. Mit der Software können Sie die Daten von Teilnehmern und Dozenten effizient verwalten und nutzen: für Anschreiben, Listen, Abrechnungen und Auswertungen.  

Haben Sie neues Personal in Ihrem Haus? Oder möchten Sie Ihre Kenntnisse im Umgang mit dem SeminarManager einfach etwas auffrischen? Dann empfehlen wir Ihnen die Grundlagenschulung „Der SeminarManager“ am 18./19. Januar 2012. 

In der zweitägigen Fortbildung bekommen die Teilnehmer einen Überblick über die Funktionen der Software und darüber, wie sie den „SeminarManager“ in ihrer täglichen Arbeit einsetzen. Sie lernen, wie sie Adressen, Dozenten und Seminare anlegen, Ressourcen zuordnen, Dokumente wie Anschreiben und Teilnahme-Bescheinigungen erstellen und wichtige Informationen im Haus weitergeben. Jede/r TeilnehmerIn hat während der Schulung einen PC zur Verfügung, um das vermittelte Wissen sofort umzusetzen.