L.A.N. auf der Bildungsmesse - Schüler präsentieren Roboter

10.02.2012
L.A.N. ist bei der Bildungsmesse am 24./25.2.2012 in Fulda dabeiKlicken um Bild zu vergrößern

Welcher Beruf ist der richtige für mich?, Was erwarten Unternehmen von mir? Oder ganz einfach: Was soll ich nach der Schule machen? Solche Fragen quälen viele Schüler - und oft irgendwann auch deren Eltern.  Antworten darauf will die nächste Bildungsmesse in Fulda liefern. Am 24. und 25. Februar 2012 können sich Jugendliche, Eltern und Lehrer hier aus erster Hand bei rund 100 Ausstellern informieren: über Berufsbilder, Ausbildungsformen und Weiterbildung. Auch L.A.N. wird wieder mit einem Stand auf der Messe vertreten sein.


L.A.N. bildet derzeit junge Leute in vier Berufen aus: FachinformatikerInnen Anwendungsentwicklung,  IT-System-Kaufleute, Bürokaufleute und Kaufleute für Bürokommunikation. Wer sich für einen Ausbildungsplatz bei uns interessiert, ist an unserem Stand (Nr. 44) herzlich willkommen!

 

Nach der offiziellen Eröffnung wird die Roboter-AG der Wernher-von-Braun Schule (Neuhof) gegen 9:30 Uhr einen Roboter vorstellen, den die Schüler selbst programmiert haben. Mit dem Projekt sind sie Anfang Februar Regionalsieger bei „Jugend forscht“ geworden. Anschließend bekommt die Gruppe von der L.A.N.-Geschäftsführung einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Damit soll die weitere Arbeit der AG gefördert werden. Um 12 Uhr startet dann ein Gewinnspiel am Stand von L.A.N. Als Hauptpreis winkt ein Tablet-PC im Wert von 300 Euro.

 

Im Rahmenprogramm der Messe geben die Veranstalter Tipps für erfolgreiche Bewerbungen, zu den Ausbildungsberufen im Handwerk und zu Karriere-Chancen in verschiedenen Branchen. Weitere Infos zur Bildungsmesse gibt es auf der Website der Messe .