Zukünftig einfacher Rechnungen per Mail verschicken

21.07.2011
L.A.N. ist Gold-Kompetenzpartner von SageKlicken um Bild zu vergrößern

Digitale Signatur für elektronische Rechungen soll abgeschafft werden

In dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 wird sich voraussichtlich die gesetzliche Grundlage für den elektronischen Versand von Rechnungen ändern. Und wer hätte es gedacht – es soll einfacher werden! Künftig können Rechnungen auch ohne elektronische Signatur einfach per E-Mail verschickt werden. Das Gesetz wird voraussichtlich nach der Sommerpause im Bundesrat endgültig beschlossen.


Diese Änderung hat direkten Einfluss auf sogenannte Siganturdienste, wie u. a. auch den von Sage. Diese Dienste werden ihre Bedeutung verlieren. Daher hat Sage angekündigt, seinen Dienst zum 31.12.2011 einzustellen. Betroffen sind knapp zweihundert Kunden, die in den letzten vier Jahren diesen Dienst von Sage nutzten. Allerdings hat nach Aussage von Sage nur ein kleiner Teil davon häufig elektronische Rechnungen verschickt.
Änderungen werden in der Software Sage Classic Line oder Sage Office Line deshalb nicht nötig sein.

Von: mh