Software, Vorträge und jede Menge Technik: die fibit´15 in Fulda

12.05.2015
Klicken um Bild zu vergrößern

Patrick Jordan, Leiter der Sage-Abteilung (links) und Vertriebsleiter Stephan Götz (rechts) auf der fibit ´15 in Fulda

Gute Gespräche, ein eigener Fachvortrag und viele neue Kontakte – so lautet unsere Bilanz der fibit´15 an der Hochschule Fulda.

 

An beiden Messetagen hat unser Team Geschäftsleuten ihre Fragen rund um kaufmännische Software und Netzwerktechnik beantwortet. Im Mittelpunkt standen dabei die ERP-Software von Sage und unser eigenes Hochverfügbarkeitssystem LANhvs.


Dazu kamen viele Anfragen von Studierenden, die sich nach Praktikumsplätzen bei uns erkundigt haben.

 

Um allgemein über den Schutz vor Server-Ausfällen zu informieren, hat unser Vertriebsleiter Stephan Götz am Donnerstag einen gut besuchten Fachvortrag auf der Messe gehalten. „Die wichtigste Botschaft für Mittelständler ist, dass sie sich unbedingt mit dem Thema beschäftigen sollten“, sagt Stephan Götz. Ein solches System rechnet sich auch für kleine und mittelgroße Betriebe. "Denn wenn ein Serverausfall den Betrieb lahmlegt, kann das sehr teuer werden."


 
Diese Webseite verwendet Cookies. Informationen zum Datenschutz