Siegerehrung der Besten: Stephan Andert verteidigt seinen Titel!

10.12.2016
Klicken um Bild zu vergrößern

Die Besten der Tischkickerliga: Michael Gebauer, Stephan Götz, Stephan Andert, Jonas Hilberg, Kian Akbari, Christof Fritz (von links)

Seit der Firmen-Weihnachtsfeier steht fest: Stephan Andert (Software-Entwicklung) gewinnt nun schon zum fünften Mal in Folge den ersten Platz. Es stellt sich unweigerlich die Frage: Wird er jemals vom Thron gestoßen?


Stephan Götz (Consulting und Vertrieb) sicherte sich den zweiten Platz. Direkt gefolgt von Michael Gebauer (Consulting), der seinen dritten Platz vom Vorjahr verteidigen konnte.


Hoffnung keimt mit Jonas Hilberg (Trainer & Consultant) auf. Er gewann in seiner ersten Saison den ersten Platz der zweiten Liga, wohl gemerkt ohne Niederlage, und ist somit aufgestiegen! Womöglich kämpft er sich weiter bis zur Spitze der ersten Liga durch. Er ist sich dabei sicher: "Stephan, das war deine letzte Saison auf Platz 1, genieß es das letzte Mal!"

 

In diesem Jahr steigen auch die beiden ersten Plätze der zweiten Liga auf, um die Ungleichheit der Mitspieleranzahl der ersten Liga auszugleichen. Daher wurde auch Kian Akbari (Consulting und Vertrieb) als zweiter der zweiten Liga geehrt, jedoch ohne Pokal.

 

2016 führte Daniel Meister (Trainer & Consultant) die „rote Laterne“ als Ansporn für den Letztplatzierten der zweiten Liga ein. Die Lampe erfüllte ihren Zweck: Julian Niebling konnte sie an Christof Fritz abtreten. Wer wird sie wohl in der nächsten Saison annehmen müssen?


 
Diese Webseite verwendet Cookies. Informationen zum Datenschutz