Vorstellung Justina Ramasauskaite

01.10.2020
Klicken um Bild zu vergrößern

Auszubildende im Sekretariat

 

Nach ihrem Abitur in Litauen hat Justina bereits einen Schritt gewagt, den sich nur wenige trauen: Im Alter von 18 Jahren zog sie allein nach Deutschland, um angewandte Informatik zu studieren.

 

Es stellte sich jedoch heraus, dass dieses Studium nicht das Richtige für sie war. Während Sie Berufserfahrung sammelte und ihre Deutschkenntnisse verbesserte, hat sie sich intensiv über die verschiedenen Bildungswege informiert.

 

Es war ihr sehr wichtig, einen Beruf zu finden, der ihr gut gefällt und den sie für eine lange Zeit ausüben möchte. Dabei ist sie auf unser Ausbildungs-Angebot zur Kauffrau für Büromanagement gestoßen. Der IT-Branche ist sie damit treu geblieben.

 

„Ein gutes Team ist für mich persönlich am Ausbildungs-/ Arbeitsplatz sehr wichtig und genau das habe ich hier gefunden“, bemerkt sie „L.A.N. besteht aus einem freundlichen, starken und unterstützenden Team. Alle Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit. Die angenehme Arbeitsatmosphäre macht es einem leicht, sich im Team gut einzufinden.“

 

Justina ist auch sehr begeistert, dass alle Auszubildenden direkt mit anpacken dürfen und eigene Aufgaben bekommen. Daran erkennt man das entgegengebrachte Vertrauen in Azubis, das bei L.A.N. groß-geschrieben wird.

 

Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit Freunden unterwegs (was dieses Jahr leider kaum möglich war). Aber sie macht es sich auch gerne mal mit einem guten Buch oder Film zu Hause gemütlich, backt Cookies und kümmert sich um Ihre Pflanzen. 6 Jahre lang war sie Mitglied einer Gesangsgruppe und auch wenn sie aktuell in keiner Musikgruppe aktiv ist, spielt die Musik in ihrem Leben eine große Rolle. Sobald sich die Situation entspannt, will sie ihrer Leidenschaft, dem Reisen, wieder nachgehen und noch mehr Länder kennen lernen.

 

Liebe Justina, herzlich Willkommen im Team von Computer-L.A.N.!


 
Diese Webseite verwendet Cookies. Informationen zum Datenschutz